Philosophie.

Die Kombination von moderner Naturheilkunde und klassischer Zahnmedizin bietet Ihnen eine ganzheitliche Methode, um Ihre Gesundheit wieder ins Gleichgewicht zu bringen und nachhaltig zu stärken. Das ist das Prinzip der Ganzheitlichen Medizin, das wir auch in der Zahnmedizin praktizieren.

Die präzise Behandlung von Zahnbeschwerden steht im Mittelpunkt unserer zahnärztlichen Tätigkeit. Hier behandeln wir akute Beschwerden, beraten Sie in Fragen der Prophylaxe und des bestmöglichen Zahnersatzes.

Das Prinzip der Ganzheitlichkeit

Als Naturheilkundler suchen wir nach den ursächlichen Auslösern von Gesundheitsbeschwerden. Unsere Erfahrung - als Naturheilkundler und Zahnarzt - hat uns immer wieder gezeigt, dass die Zähne nicht unabhängig vom übrigen Körper betrachtet werden dürfen. Zum Beispiel kann sich die Entzündung einer Zahnwurzel auf Organe des Körpers auswirken und zu Störungen im Organismus führen. Umgekehrt ist dies ebenso möglich. Es besteht immer eine Zahn-Organ-Beziehung.

Die richtige Diagnose

Anhand des Diagnoseverfahrens der Elektroakupunktur nach Voll (EAV) kann eine solche Erkrankung erkannt werden. Neben den zahnmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten unterstützen homöopathische Arzneien den Körper bei der Heilung. Unser Körper ist ein komplexes und hochsensibles System, das behutsam behandelt werden sollte. Seine Gesunderhaltung hat unsere ganze Aufmerksamkeit verdient.